Spende des Rotary-Club Offenbach- Einhard an den Lichtblick - Förderkreis Lichtblick Seligenstadt e.V.

Rotary-Club Offenbach- Einhard unterstützt Förderkreis „Lichtblick“

Der Förderverein des Rotary-Clubs Offenbach-Einhard ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Hilfe von Spenden seiner Mitglieder oder anderer spendenwilliger Freunde förderungswürdige Projekte unterstützt. Freuen konnte sich jetzt der Förderkreis „Lichtblick“ e.V. über eine Spende in Höhe von 3000 €.

Die 1,Vorsitzende Johanna Wurzel und ihre Stellvertreterin Frau Gertraude Höhner erläuterten was mit dem Geld passieren wird:  „ Wir können so den Kindern und Jugendlichen mit Hilfebedarf Ausflüge ermöglichen, die normalerweise nicht mit dem Budget des Vereins zu finanzieren sind. So werden wir am 15. September einen betreuten Ausflug in den Frankfurter Zoo unternehmen. Viele unserer Schützlinge waren noch nie in einem Zoo. Im Dezember unternehmen wir eine mehrtägige Fahrt nach Erfurt und Leipzig. Dort werden wir im Schulmuseum  Geschichte hautnah erleben und kennenlernen wie die Schule und das Leben in der ehemaligen DDR aussahen. Ebenso  werden wir beim MDR im Rahmen einer speziell auf uns zugeschnittenen Führung lernen wie Fernsehen entsteht. Solche Unternehmungen können wir nur dank Ihrer Spende wahrnehmen.“


Auch zweite Spende wird sinnvoll eingesetzt... 

Ganz besonders freuen wir uns über eine zweite Spende des Rotary-Clubs im Dezember 2013 über den stolzen Betrag von 6.000 Euro. Ein Großteil der Spende werden wir für die Betreuung junger Menschen mit Hilfebedarf bei der Fahrt nach Brebbia im April 2014 verwenden. Des Weiteren haben sich unsere jungen Menschen einen Jugendclub gewünscht, in dem sie sich ohne Eltern treffen können. Die Betreuungsperson im Jugendclub wird auch aus diesem Topf finanziert. So ebnet diese großzügige Unterstützung den Jugendlichen den Weg in die Selbständigkeit.